ZURÜCK

ASIEN


Indien
Was auf einer Weltkarte mit einer Hand abgedeckt werden kann, ist in Wirklichkeit ein riesiges Land, das von Norden nach Süden mehr als 3000 km (Vergleich: Zürich - Kairo) misst, und selbst die Ost-West-Entfernung beträgt rund drei Flugstunden. Indien ist rund 80 mal so gross wie die Schweiz. Gross ist die landschaftliche Vielfalt des Subkontinents: 8000 Meter hohe Berge im Norden, Palmenhaine im Süden, dazwischen fruchtbare Flussebenen und eine kahle Wüste im Nordosten. Nur zwei Sachen haben die 25 Bundesstaaten und sieben Unionsterritorien Indiens gemeinsam: den lebenswichtigen Monsun und die Regierung in Dehli. (101-11-02)

Der Ganges, heiliger Strom Indiens.